Plenum/2009-03-09

Aus /bin - basisgruppe informatik - wiki
Version vom 7. September 2013, 12:11 Uhr von Stefan (Diskussion | Beiträge) (Stefan verschob Seite Plenum-2009-03-09 nach Plenum/2009-03-09: Textersetzung - „Plenum-“ durch „Plenum/“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

{{Ambox/{{#ifeq:|left|small|core}}

|type = 
|image = 
|smallimage = {{#if:||}}
|class = ambox-{{#switch:
 |speedy = speedy
 |delete = delete
 |warning = warning
 |content = content
 |style = style
 |move = move
 |protection = protection
 |notice|#default = notice
}} 
|style = 
|textstyle  = 
|smalltext  = 
|issue = Letztes Plenum war am Mi., 9. April 2014, 16.00 Uhr u5.

Nächstes offenes Plenum am Mi., 14. Mai 2014, 16.00 Uhr u5.
Punkte, die für die nächsten Plena anfallen, bitte auf die allgemeine Plenums-Seite schreiben.

}}

Plenum vom 09. März, 2009 - Protokoll von Johnny;

Wir waren zwischen 5 und 8 Leute Näxtes Plenum: Mo., 16. März um 19.00


/bin/bliothek

Neuzugänge für /bin/bliothek : johnny hat in der Hamilton Library am Manoa Uni Campus folgendes entdeckt und findet das super:

Ogilvie, Marilyn Bailey (Ed.) (2000): The biographical dictionary of women in science

Das gibt es in zwei großen dicken Bänden, und laut dem Verbundkatalog gibts das nur in zwei Bibliotheken in .at-Land, und zwar an der Uni Graz und dann in der ÖNB. Das wär insofern wirklich mal was, was sinnvoll wär wenns noch ein weiteres mal verfügbar is. Kostet pro Band ~280 EUR (z.B. bei amazon neu, gebraucht um ca. 250).

Ja, wir wollen das haben, am besten neu. Johnny kümmert sich darum.

Konsti macht auch nen Wiki-Eintrag für Bücher, die wir eventuell noch anschaffen könnten. Vor allem wärs sinnvoll auch Lehrbücher zu haben, die zwar in LVAs vorkommen aber nicht an der Bibliothek verfügbar sind. Der Link dazu: http://diebin.at/B%C3%BCcherliste


Inskriptionsberatung

War. Die meiste Zeit war gar nix los. Die letzten drei, vier Tage waren dann mehr Leute da.


Journaldienste

Für das Semester werden wieder Leute gesucht, die Journaldienste machen. Es gibt auch 8 EUR á Stunde dafür.


bagrus-Seminar

Dieses Wochenende findet das basisgruppen-Seminar in Payerbach statt, von Donnerstag bis Sonntag. Viele Infos dazu sind im bagrus-Wiki. Wer mag alles mitfahren?

Bisher:

  • Fleg (wahrscheinlich), fährt Freitag Nachmittag/Abend hin
  • Johnny, tät mit Fleg am Freitag mitfahren wenns geht

Wenns noch interessierte gibt, und ihr Infos braucht, am besten johnny oder fleg anschreiben oder anquatschen.


/bin-seminar

Wollen wir im April oder Anfang Mai machen. Wir haben mal nen doodle für drei Wochenenden erstellt, und versuchen bis zum nächsten mal einen Termin zu fixieren. Es sind noch Budgetüberträge vom letzten Semester für Seminar gewidmet, die Ende Juni verfallen. Das Seminar können wir mal nützen, um einen Studienrechts-Workshop zu machen, und nochmal die ganze Geschichte zu erklären wie die /bin-Räume funktioniert und wie das Budget funktioniert, etc. Wir könnten diesmal auch mal ne*n Trainer*in mitnehmen, dann kommen wir vielleicht etwas zielgerichteter voran.

Stefan wird mal bei Unterkunft anfragen.

Die vorgeschlagenen Wochenende: 3. - 5. April 24. - 26. April 8. - 10. Mai

Bitte tragt ein, an welchen Wochenende ihr zeit habt: http://doodle.com/zhcq7nh5xt6iippp


ÖH-Wahl

Findet im Mai statt. Wenn wir weiter die /bin-Räume und das Budget nutzen wollen, sowie in die Gremien gehen möchten, dann sollten wir zumindest 3 der 5 Plätze für die Studienvertretung bekommen. Gegenkandidaturen sind zwar unwahrscheinlich, aber wissen kann mensch nie. Ideal wärs freilich 5 Plätze zu haben. Von diesen aus können dann weitere 5 oder 7 (noch nicht so klar) in die Fakultätsvertretung nominiert werden. Sinnvoll wärs wenn die Mandate möglichst disjunkt sind, weil dann möglichst viele was von den Zusatzsemestern für die Beihilfe haben.

Jeweils drei der 5 (bzw. 7) machen dann offiziell Vorsitz. Das sind die drei, die dann fürs Budget unterschreiben müssen. Daher wärs gut wenn zumindest die drei (in der StV und in der FV, also insgesamt 6) Leute zumindest zwischen 1mal in der Woche und 1mal im Monat auf der /bin vorbeischauen können und eine Unterschrift geben. Mehr ist prinzipiell nicht zu tun. Gehen tut freilich immer mehr, aber das geht eh alles über das Plenum.

Bisher würden sich schon aufstellen bzw. nominieren lassen (von 10 bis 12 Plätzen die wir haben):

Konsti Stefan Johnny Damir Achim Fleg - wenn sich sonst zu wenig finden.

Sim mag eigentlich nicht mehr. Johnny fragt Fabian nochmal. (Zusatz: Fabian hat jetzt gemeint er täte schon, wenn noch wer gesucht ist, würd aber auch lieber nicht mehr.)

Fragt bekannte Leute, wo ihr wisst dass die eh immer wieder da sind und auch manchmal auf der /bin rumsitzen. Vor allem fragt auch immer dazu, wer auch Zusatzsemester brauchen kann.


Druckwerkstatt

Es gab bisher in der i:da eine Druckwerkstatt. Die musste jetzt raus und hat sich ein eigenes kleines Souterrain-Lokal gemietet. Damit das nicht nur klein, sondern auch bald fein wird, muss noch fleißig renoviert werden. Die bräuchten dafür noch Kohle. Dort können wir auch unsere Zeitung drucken.

Wir täten jetzt mal 500 EUR spenden. Wenn am Ende mehr übrig bleibt können wir ja noch mehr geben.


Fahrrad-Reparaturworkshop

Soll es mal in den nächsten 2, 3 Wochen geben. Werkzeug wird auch gebraucht und angeschafft. Astrid, Fleg und Ana-Zara sind mal Ansprechpersonen.


Raum

Da war anscheinend niemensch dort bei dem Treffen mit dem Jurenitsch. Johnny hat mehrmals per Mailingliste informiert. Wird sich wohl nicht so schnell was ändern. Sollten wir vielleicht im Auge behalten - was ja nicht schwer fallen dürfte direkt vor der Tür.


/bin-seite , v-server

Es gibt jetzt nen v-Server auf diebin.lnxnt.org. Da sollen dann die ganzen Mail- und Web-Sachen hinwandern und diebin.at gehostet werden. Dann können wir auch das neue Wiki und das Blog aufsetzen.


Kaffeekränzchen

Wär nett wenn wieder was wär. Consti tät jetzt mal Freitag 9.00 ein Frühstück machen. Alle herzlich eingeladen, auch zum weitersagen. Kaffeekränzchen wär dann eventuell jetzt auch immer zweiwöchentlich am Montag um 19.00, also immer versetzt mit dem Plenum.


system failure

Damir würd gern machen, Achim tät auch Artikel schreiben, johnny hat auch noch welche über. Alle die schreiben wollen sollen mal sagen. Ein Redaktionstreffen wär gut. Damir wird das mal ankündigen.


Nexter Plenumstermin / neues Semester

jetzt immer Mo., 19.00 zweiwöchentlich ab 16.3.