Plenum/2013-01-08

Aus /bin - basisgruppe informatik - wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

{{Ambox/{{#ifeq:|left|small|core}}

|type = 
|image = 
|smallimage = {{#if:||}}
|class = ambox-{{#switch:
 |speedy = speedy
 |delete = delete
 |warning = warning
 |content = content
 |style = style
 |move = move
 |protection = protection
 |notice|#default = notice
}} 
|style = 
|textstyle  = 
|smalltext  = 
|issue = Letztes Plenum war am Mi., 9. April 2014, 16.00 Uhr u5.

Nächstes offenes Plenum am Mi., 14. Mai 2014, 16.00 Uhr u5.
Punkte, die für die nächsten Plena anfallen, bitte auf die allgemeine Plenums-Seite schreiben.

}}

Diskussionen zu den einzelnen Themen bitte unter Diskussion:Plenum/2013-01-08.

  • Beginn um 17.15 Uhr
  • Ende um 19.15 Uhr
  • Anwesend: Cori, Jasmin (ab 18h), Lukas, Moritz, Stefan E, Stefan M
  • Protokoll von: Cori

Termine

  • Do., 10.1.2013, ab 20h: Fest vom Roten Vektor (Mathe+Physik) auf der Physik, Strudlhofgasse 4, 1090 Wien
  • Fr., 11.- So., 13.1.2013: StVen-Vernetzungsseminar in Anger (mehr Details über die inside)

Berichte

Anruf

  • 13.12.2012 - Philipp von der FSINF hat angerufen, um sich über den aktuellen Stand der Diskussion an unserer Fakultät zu den Zugangsbeschränkungen zu erkundigen. Ob wir da (in Zusammenarbeit mit der Fakultät) schon was am Laufen haben. Ob dieses Semester schon die Studienanfängerzahlen bei uns signifikant gestiegen sind, weil es auf der TU ja schon Zugangsbeschränkungen gibt. Ob wir vorhaben etwas zu unternehmen, usw. Wie ist unser Stand? --Moritz (Diskussion) 17:10, 13. Dez. 2012 (CET)
    • Meines Wissens, will die Fakultät mal abwarten bis das Rektorat was einführt.
    • Zusammenarbeit mit der Fakultät gibt es keine... also zu dem Thema mal nicht und allgemein auch nur sporadisch.
    • Es gab einen deutlichen Anstieg an Anfänger_innen. Quelle: [1]
      • (Vorläufige) Zahlen fürs WiSe 2012/13: 357
      • Im Vergleich dazu fürs WiSe 2011/12: 251
    • Und am letzten Plenum hieß es noch (und ich paraphrasiere): interessiert uns nicht. Und auch meine Versuche davor, das Thema aufs Plenum zu bringen oder andere dafür zu interessieren sind alle kläglich gescheitert. Weshalb bei mir die Motivation, mich da noch weiter zu informieren, grad eher raus ist. Finde wir bräuchten auch erst ein Seminar, weil ich z.B. grad echt keine Ahnung habe, wozu wir als /bin was machen sollten, wenn's in dieser Basisgruppe eh niemanden interessiert und wir auch keine Stellvertreter_innenpolitik machen wollen... --Stefan (Diskussion) 04:58, 27. Dez. 2012 (CET)

Plenum: Werden wir ausführlicher am Seminar diskutieren.

Jahresendfeier

Plenum: Bericht: War toll. Hat nur 185 Euro gekostet. Security-Typ war lässiger als erwartet.

Anfragen

Anmerkung: Wir haben vorläufig für weitere Anfragen wahrscheinlich kein Budget mehr.

RailsGirls

RailsGirls ist ein zwei Tageskurs für Frauen und Mädchen wo die ersten Schritte in Ruby on Rails vermittelt werden.

Anfrage um bis zu ~1000 Euro, also soviel wir hergeben können/wollen.

Plenum: Karin (einzige weibliche Coachin der Wiener RailsGirls-Gruppe hat das Projekt vorgestellt:) ist schon gesponsert, aber würden gerne Verpflegung, etc. zusätzlich anbieten; 18.-19.1.13; evtl. auch mehr Teilnehmerinnen dazu einladen; zweites Event im Juni - Wir unterstützen es mit 250 Euro.

lnxnt.org

Der lnxnt.org Server müsste wieder mal erneuert werden. Es wird jemensch von den lnxnt-Leuten am Plenum anwesend sein und Details erklären. Konkret gings darum Hardware um ca. 500 EUR anzuschaffen. lnxnt.org hostet bislang nach wie vor unseren diebin.at Server und ist daher grad auch noch unmittelbar wichtig für uns. Auf Dauer wollen wir aber eh auf einen anderen Hoster umsteigen, um die Ausfallssicherheit ein bisschen zu erhöhen - nachdem inzwischen schon sehr viele Leute eines dieser auf den beiden Servern angebotenen Services nutzt. Einstweilen, aber auch generell, ists aber gut auch hier lokale IT-Infrastruktur in selbstorganisierten Kontexten (in dem Fall lnxnt.org) zu fördern.

Plenum: 500 Euro gehen in Ordnung.

FFU 2013

siehe Mail auf der Mailingliste: "Anfrage zur finanziellen Unterstützung Frauen*FrühlingsUni2013" (2012-12-18)

Plenum: Finden wir gut, wir unterstützen es mit 200 Euro

RK.uniwien

Der Regionalkreis Uni Wien des unabhängigen Tutoriumsprojektes plant Ende Jänner eine große Erstsemestrigenparty zu der alle Interessierten eingeladen werden sollen und würde die /bin um 200 Euro als Absicherung, falls es sich mit dem sonstigen Budget nicht ausgeht, anfragen, also dass die /bin das bereits zugesicherte Budget auf 500 Euro erhöht. --Stefan (Diskussion) 21:10, 7. Jan. 2013 (CET)

Plenum: Wir haben nicht mehr soviel Budget, also können wir nur noch 100 Euro zusagen.

Militante Untersuchung

siehe Mail auf der Mailingliste: "Militante Untersuchung im WS 29?" (2012-12-17)

Plenum:

  • Feedback von Studis bzgl. uns, Studium, Professoren, etc → v.A. Weiterverarbeiten sprich neues größeres Projekt von der /bin
  • evtl. Arbeitsgruppe zum Konzept entwerfen
  • nächste Überlegungen evtl. am Seminar

FV-Vorsitz

Wir haben ja in der FV jetzt schon seit längerem keine Person auf der Vorsitz-Stelle, nachdem Philipp schon länger weg ist. Cori könnte aber nun die damit einhergehenden ÖH-Semester sehr gut brauchen und würd das daher übernehmen. Nachdem sie über die EsTut-Gruppe grad eh mehr machen mag, und ohnedies auch immer für potentielle Unterschriften etc. da wäre, würd das auch gut passen. Jackie würd sich darum kümmern, dass das formal alles geklärt wird, es bräucht nur nen Plenumsbeschluss dazu.

Plenum: hatte kein Problem mit Cori als neuer Vorsitzenden.

/bin/seminar

siehe Mail auf der Mailingliste: "Plenum heute" (2012-01-08)

Plenum: nimmt Jackies Angebot dankend an:

  • Termin 8. - 10.2.13 (3-tägig, 2 Übernachtungen)
  • wahrscheinlich nicht mehr als 10 Leute (Cori, Lukas und Stefan M haben mal fix zugesagt)
  • restliches Budget dafür verwendet (also die nicht budgetierten 799 € von der StV, für die FV bräuchten wir einen Budgetauszug!)

Nexus-Diebin

siehe Mail auf der Mailingliste: "Plenum heute" (2012-01-08) und "Nexus" (2012-01-08) Mail finalisierung!! https://pad.riseup.net/p/bin_robbed_Mail

Plenum:

  • Rechnung für Tablet Kopie von Moritz
  • Anzeige bei Polizei → Mail an Sicherheitsdienst?? (Wird losgeschickt, sobald die eingescannte Rechnung da ist.)
  • evtl. sinnvoll, ZID zu fragen, falls sich jemand über MAC-Adresse mit Nexus(?) einloggt (Moritz fragt nach.)

Lizenzfrage(n)

siehe Mail auf der Mailingliste: "lizenzfrage(n)" (2012-12-25)

Plenum: Finden wir sinnvoll, weshalb alle /bin-Projekte zukünftig unter AGPL veröffentlicht werden. Evtl. Ausnahmen sind möglich, sollten aber am Plenum diskutiert werden.

Kühlschrank

Wer holt ihn ab? Siehe Mailingliste

Plenum: Lukas holt am 9. oder 10.1. ab

Wasserkocher?

Bekommen wir den sauber!? Neukauf?

Plenum: 30€ für Wasserkocher und Teekanne → Cori kümmert sich darum

Journaldienst

Das Plenum hat nochmal auf den Beschluss vom letzten Mal verwiesen und diesen bestätigt. Für Jänner haben sich Cori (Fr), Jasmin (Do), Lukas (Di), Stefan E (Mi). und Stefan M. (Mo) gemeldet.

Die Aufgaben sind rotiert:

  • Beratungsmaterial holen bei UV, oder bei BV bestellen: Cori
  • Post von Dekanat bzw. UV holen: Jasmin
  • Buchhaltung: Jasmin
  • Journaldiensthandbuch bearbeiten: Lukas
  • Plenumsprotokolle checken und auf dem laufenden halten: Lukas
  • /bin-Bib.verwalten: Stefan E
  • Ameisen füttern: Stefan E
  • Infrastruktur: Stefan M
  • Gremien-verantwortlicher: Stefan M
  • /bin-Projekte: Stefan M

Die Uhrzeiten sollen sobald wie möglich im Wiki ergänzt werden.

Nachdem Cori noch keinen Schlüssel hat, müssen wir uns überlegen wie wir tun. Stefan M fragt Sona, ob sie ihren Schlüssel zurückgeben kann.

Nächstes Plenum

Findet wie gewohnt, am 15. Jänner 2013 statt.