Plenum/2012-11-08

Aus /bin - basisgruppe informatik - wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

{{Ambox/{{#ifeq:|left|small|core}}

|type = 
|image = 
|smallimage = {{#if:||}}
|class = ambox-{{#switch:
 |speedy = speedy
 |delete = delete
 |warning = warning
 |content = content
 |style = style
 |move = move
 |protection = protection
 |notice|#default = notice
}} 
|style = 
|textstyle  = 
|smalltext  = 
|issue = Letztes Plenum war am Mi., 9. April 2014, 16.00 Uhr u5.

Nächstes offenes Plenum am Mi., 14. Mai 2014, 16.00 Uhr u5.
Punkte, die für die nächsten Plena anfallen, bitte auf die allgemeine Plenums-Seite schreiben.

}}

Diskussionen zu den einzelnen Themen bitte unter Diskussion:Plenum/2012-11-08.

  • Beginn um 18:10 Uhr
  • Ende um 19.45 Uhr
  • Anwesend: Jackie, Stefan M. (bis 19.30), Mimi, Moritz, Shirley, Lukas, Stefan E., Jürgen
  • Protokoll von Stefan M. (Schlussteil von Jackie)

Protokoll

Termine

  • Mi., 21.11.2012, ab 20 Uhr: Publizistikfest im Ostklub (3 Euro Eintritt)
  • Fr., 7.12.2012, ab 19 Uhr: Bagrusplenum im Vektorraum (C202, UZA4)

KO vom Tutpro

Das Unabhängige Tutoriumsprojekt (Tutpro) hatte vor 2 Wochen ein Koordinationstreffen (KO), auf dem einige Dinge beschlossen und fast die gesamte Zentralkoordination (ZK) zurückgetreten ist. Für die /bin vielleicht relevant: Stefan M. wird ZK und hat deswegen weniger Zeit für die /bin.

Eröffnungsfeier

Stefan M. hat mit der IG Publizistik geredet, nachdem von den Anwesenden niemand dort war. Es scheint, als ob die UV nach der Töchterle-Rede eher gegen Zugangsbeschränkungen als unsere Punkte besprochen hat. Kritisch anzumerken ist eventuell auch, dass die UV sich nicht mit der IG Publizistik abgesprochen hat und jene dort (trotz Einladung?) anscheinend nichts sagen durfte.

Im Anschluss gab es jedenfalls u.A. Gratis-Punsch und Maroni.

Transport Sofas / Wuzzler

Stefan M. hat der IG Publizistik schon kommuniziert, dass der Punkt von uns (auf den letzten Plena) entschlossen wurde und wir uns deshalb freuen würden, wenn die IG Publizistik die Organisation des Transportes der Sofas übernehmen würde. Moritz meldet sich bei der IG Publizistik zwecks Klärung, ob der Wuzzler auch transportiert wird.

Brunch

Wir wurden von der IG Publizistik eingeladen, deren Brunch zu besuchen. Dieser findet jeden Donnerstag von ca. 11 bis 13.30 im Studienaufenthaltsbereich im 3. Stock statt und es wäre ein niedrigschwelliger Zugang um mit der IG Publizistik (aber auch manchmal Informatik-Studis) in Kontakt zu treten. Ob wir uns da künftig vermehrt und eventuell auch finanziell beteiligen wollen, wollen wir erstmal abwarten (fürs Finanzielle gäbe es jedenfalls eine Spendenbox, organisatorisch scheint es keine Energien zu geben).

Schlüssel

Stefan M. übergibt die Schlüsselverwaltung an Mimi.

Shirley und Stefan E. bekommen einen Schlüssel für den Raum.

Studienrechtsworkshop

Lange Diskussion. Wir haben uns auf einen Termin am Sa., 24.11.2012 von 12 bis 16h geeinigt. Inwiefern der Journaldienst einen derartigen Workshop braucht und ob wir überhaupt von unserem Journaldienst verlangen wollen, dass er sich im Studienrecht auskennt, konnten wir nicht auf dem Plenum klären, die Frage wäre eventuell in einem eigenen Klausurtermin zu beantworten. Auch fänden wir es überlegenswert, das im Zuge des Studienrechtsworkshops entstandene Studienrechts-Wiki auf der /bin-Startseite zu verlinken und das von Jackie und Sarah erstellte Konzept zur Adaption zu veröffentlichen.

Aufbau (kurzfassung): Vorstellungsrunde, Kurzinput (was es so zum nachschauen an Rechtsdokumenten gibt), Rückfrage (konkrete Fragestellungen sammeln) Arbeit in Kleingruppen, Pause, weiterer Input (zu Uni-/ÖH-Strukturen), Durchbesprechen der Beispielfälle, mit den Problemen beschäftigen, Diskussion (wie weiter?).

Key-Buttons

Wir brauchen zumindest Zugang zum Gebäude außerhalb der Öffnungszeiten und zu der Tür vor unserem Büro und dem Sitzungsraum und der Küche im 3ten Stock. An sich sollten wir auch einen Zugang zur Medienlounge bekommen. Ursprünglich hieß es ja, dass das kein Problem wäre, aber inzwischen haben wir das Gefühl da wird von der Fakultät da eine Verzögerungstaktik gefahren wird. Insofern sollten wir wohl mal ein bisschen Druck machen, damit wir dann doch noch zu den Key-Buttons kommen.

Jackie setzt ein Pad auf und schickts morgen aus. Da sollen sich dann alle eintragen die was für die /bin bzw. Studienvertretung machen und daher einen Zugang zum Gebäude und unseren Büros (auch außerhalb der Öffnungszeiten) brauchen. Da haben dann alle eine Woche Zeit sich einzutragen, danach schicken wir eine Mail an die Fakultät.

Näxter Plenumstermin

Irgendwie passt der aktuelle Termin für viele nicht gut. Wir sehen aber auch grad nicht welcher andere Tag/Abend besser passen würde. Insofern machen wir das näxte Plenum weiterhin Donnerstags, also näxten Donnerstag, 15. November 2012, allerdings erst um 18 Uhr c.t.

Lukas hat zudem gleich einen Doodle ausgeschickt, der dazu dienen soll vielleicht doch einen anderen Tag als fixen Plenumstermin zu finden. Da sollen sich alle die irgendwie an einem /bin/plenum interessiert wären bitte bis zum näxten Donnerstag eintragen. Dann können wir am kommenden Plenum mit dieser Datenbasis ja vielleicht tatsächlich einen besseren Termin finden. Solange wir keinen besseren finden bleibts halt bei Donnerstag.

Aufgeschobene Punkte

  • Klausurtermin
  • Workshop "Mailmassenbewältigung für umtriebige Aktivist*innen"