Plenum/2010-11-15

Aus /bin - basisgruppe informatik - wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

{{Ambox/{{#ifeq:|left|small|core}}

|type = 
|image = 
|smallimage = {{#if:||}}
|class = ambox-{{#switch:
 |speedy = speedy
 |delete = delete
 |warning = warning
 |content = content
 |style = style
 |move = move
 |protection = protection
 |notice|#default = notice
}} 
|style = 
|textstyle  = 
|smalltext  = 
|issue = Letztes Plenum war am Mi., 9. April 2014, 16.00 Uhr u5.

Nächstes offenes Plenum am Mi., 14. Mai 2014, 16.00 Uhr u5.
Punkte, die für die nächsten Plena anfallen, bitte auf die allgemeine Plenums-Seite schreiben.

}}

Diskussionen zu den einzelnen Themen bitte unter Diskussion:Plenum/2010-11-15.

  • Beginn um 19.45 Uhr.
  • Ende um 20.30 Uhr
  • Partiell anwesend waren: Mimi, Stephan, Moritz, Philipp, Johnny
  • Protokoll: Johnny

Protokoll

Offener Brief von der StV-Versammlung

Entwurf wurde per Mailingliste rumgeschickt, sollten wir nochmal lesen und schauen ob uns das so passt und ob wir da auch als Unterstützer*innen draufwollen. Fänd ich sinnvoll, wenn auch ein paar Punkte vielleicht unausgereift sind (z.B. werden Probleme von Migrant*innen ganz außer Acht gelassen; wird so getan, als wärs früher soooo viel besser; ...).

Ja, also wir unterstützen das mit folgendem Hinweis:

Konkrete Ergänzungsvorschläge haben wir auf die Schnelle nicht, daher passts für
uns auch so, allerdings fiel uns auf, dass die spezifische Situation von
Migrant*innen irgendwie ausgeklammert wird. Das wär vielleicht schon auch
erwähnenswert, nachdem deren Situation doch nochmal drastischer ist als die von
anderen sozioökonomisch schlechter aufgestellten Gruppen. Geschlechtsspezifische
Ungleichgewichte könnten auch noch thematisiert werden. Und ein bisschen wirkts
so, als wär früher alles viel besser und kritischer gewesen (was ja nur sehr
partiell so ist).

Schneidemaschine

Wir haben dem C-Lab am 18.10. ja 300 EUR für Büromaterial und EDV-Kleinscheiss zugesagt. Sie bräuchten aber auch eine Schneidemaschine. Sie würden aber auch unsere nehmen, wenn wir uns eine neue zulegen. Da - ich glaube - Stefan letztens mal meinte, dass ne stärkere Maschine praktisch wär, machen wir das einfach mal. Ein potentielles Modell ist die Dahle Hebel-Sicherheits-Schneidemaschine, A4, Johnny wird die oder eine äquivalente bei der C-Lab-Bestellung einfach mitbestellen, budgetiert sind dafür mal 200 EUR.

näxtes Plenum

Mo., 22. November 2010, 19.00 Uhr