Plenum/2010-03-18

Aus /bin - basisgruppe informatik - wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

{{Ambox/{{#ifeq:|left|small|core}}

|type = 
|image = 
|smallimage = {{#if:||}}
|class = ambox-{{#switch:
 |speedy = speedy
 |delete = delete
 |warning = warning
 |content = content
 |style = style
 |move = move
 |protection = protection
 |notice|#default = notice
}} 
|style = 
|textstyle  = 
|smalltext  = 
|issue = Letztes Plenum war am Mi., 9. April 2014, 16.00 Uhr u5.

Nächstes offenes Plenum am Mi., 14. Mai 2014, 16.00 Uhr u5.
Punkte, die für die nächsten Plena anfallen, bitte auf die allgemeine Plenums-Seite schreiben.

}}

Diskussionen zu den einzelnen Themen bitte unter Diskussion:Plenum/2010-03-18.

  • Beginn um 18:00 Uhr.
  • Protokoll von Andrea (THX!), modified by AKA, aus dem OFF von johnny

Protokoll

  • Anwesende: Andrea, Moritz, AKA + 3 Leute, die mein schlechtes Namensgedächtnis nicht mehr abrufen kann (meines (Moritz) aber schon :P, es waren 2) - Phuong, Jasmin
  • Teilnehmende Abwesende: johnny
  • Blitzbesuch: Thomas

Themenliste

Basisgruppen-Seminar

Geht morgen (Fr., 19.3.) los. Gibts noch spontan Kurzentschlossene die mitfahren wollen?

Also ich fahr doch nicht mit, kann das gleich hier sagen/schreiben - Moritz
Johnny ist krank und bei AKA geht es sich zeitlich nicht aus.
Somit fährt dieses Mal offenbar leider keiner von der /bin mit. Schade! :o(
Ich bin zwar heute krank aber versuch mich auszukurieren (hab morgen auch noch n Seminar wo ich hinmuss) und hab schon noch vor mitzufahren ;). Und Fleg fährt auch hin. --Johnny 18:09, 18. Mär. 2010 (UTC)

Wuzler

Evtl. die Idee der Anschaffung eines Wuzlers wieder aufgreifen. (Bei [Willhaben.at-wuzler] / [Willhaben.at-tischfußball] gibts "gscheite" schon ab ~50€)

Die Frage ist halt wo aufstellen? Ich finds in der /bin so schon sehr beengt. Klar, wenns ein günstiger is, könnten wir auch versuchen in Vorraum zu stellen. Die Leute im HS 24 freuen sich bestimmt ;) --Johnny 08:12, 12. Mär. 2010 (UTC)
vertagt.

Fakultätstreffen

!!!-[TERMIN FIXIEREN]-!!!!! ohne doodle :)

Termine:

  • Dienstag 23. März, 13.00-15.00 Uhr
  • Freitag 26. März, 12.00-14.00 Uhr

Email ging an SPL,Dekan und inside.

update:Wird vor Ostern nichts mehr.

Themensammlung unter Fakultät-Treffen-Sammlung

Server-Projekt

Stephan, (Michi?,) und ich sollten ja unsere Ideen dazu "präsentieren". Bis dahin werden wir die hoffentlich gesammelt haben... - Moritz

vertagt.

Do 3.6. TV-Abend Fußball-Länderspiel Deutschland - Bosnien-Herzeg.

Hier mal ein Vorschlag von mir für einen TV-Abend. Ein passender Zufall, dass das Match genau auf einen Donnerstag fällt. Wär doch cool mim Beamer, oder? - Moritz

Ja, wär vielleicht spannend das zu kombinieren, bzw. in eine Reihe zu stellen mit Football Under Cover, da haben wir die DVD dazu auf der /bin. Wenns schön ist könnten wir das ja eventuell auch am Campus im Freien vor der GeWi machen, mit Grillerei und so. --Johnny 08:12, 12. Mär. 2010 (UTC)
Ist nicht so mein Thema, aber ihr könnt das gern machen :) --AKA 08:56, 12. Mär. 2010 (UTC)
vertagt.

Mail an ALLE inf-studis

... ist jetzt möglich, der ZID hat uns ein Interface eingerichtet. Senden kann Johnny das. Wollen wir mal nen Semesterinfonewsletter schreiben? Potentielle Punkte die da schon mal rein könnten:

  • Bologna und Proteste, und wie gehts weiter?
  • Filmabende
  • Plena
  • /bin-frühstück und Teeküche
  • Semesterstudiumsinfos
  • Was ist die /bin eigentlich?

--Johnny 08:12, 12. Mär. 2010 (UTC)

Ich hab mal ne Vorlage im Wiki angelegt, die wir dann weiter ausfüllen könnten: Newsletter 2010-03


Jeder übernimmt einen Abschnitt:

  • Neu: Übergangsbestimmungen Bachelor Informatik und Wirtschaftsinformatik: Andrea
  • Bologna und Proteste: AKA
  • Neu: Studienplanänderungen: AKA
  • Filmabende: vielleicht mag Johnny das machen?
  • Plena: Moritz
  • /bin-frühstück und Teeküche: Mögen das Philipp und/oder Johnny machen?
  • Was ist die /bin eigentlich?: Wer mag, wer will? Oder müssen wir das selbst noch klären?

FRISTEN:

  • bis 5. April: Beiträge ins Wiki schreiben (max. 3-5 Sätze) und Längeres verlinken auf unsere Web-Seite
  • 12. April: Aussendung des e-Mails

Premium-Cola-Anfrage

aus der inbox:

Hallo liebe Basisgruppe,
ich bearbeite die Landkarte auf unserer Homepage und wollte fragen, ob ihr auch darauf erscheinen wollt. Falls ja, gebt mir einfach kurz Beschied, dann lade ich euch hoch :) ( http://www.premium-cola.de/kontakte/landkarte )
Beste Grüße,
Franzi

Wir haben gerade geantwortet:

Hallo liebe Franzi,
wir wissen nicht genau, warum ihr uns auf die Landkarte stellen möchtet.
Ist damit irgend eine Verpflichtung verbunden?
Als Basisgruppe verkaufen wir jedenfalls kein Cola.
liebe Grüße,
Die Basisgruppe Informatik

Wiki Workshop

Wollen wir mal einen Wiki-Workshop machen, weil es netter ist, wenn wir uns die Regeln alle gemeinsam anschauen und gegenseitig beibringen.

...

näxtes plenum

25.03.2010 18:00 Uhr (Falls jemand nicht kann aber gerne würde, bitte mit alternativen Vorschlag anmerken)

Buchvorstellung

Ich würd gern nächsten Donnerstag in die W23 (Wipplingerstraße) zur Buchvorstellung Gemachte Differenz - Kontinuitäten biologischer "Rasse"-Konzepte gehen. Termin ist schon im /bin-Kalender. Ich fänds vielleicht überlegenswert ob wir das nicht für unseren Veranstaltungstermin nützen wollen und vorher schon was dazu machen um dann gemeinsam in die W23 zu gehen. Wir könnten ja was für 18.00 ankündigen, und dann um 19.15 in die W23 gehen. Eine Idee wär den Film zu ner Schlingensief-Aktion zu schauen, von dem Damir mal erzählt hat. Sie haben das in nem Tutorium bei Sonja angesehen. Hab Sonja gefragt und sie kann uns das geben. Was meint ihr? --Johnny 16:23, 18. Mär. 2010 (UTC) Unabhängig davon fänd ichs halt sehr praktisch wirklich nur alle 2 Wochen Plenum zu haben, und dazwischen Veranstaltungen. Das muss ja nicht zwangsweise an den selben Tagen sein, praktisch wärs aber. --Johnny 16:25, 18. Mär. 2010 (UTC) Ich selber kann Veranstaltungen halt eher grad nur Donnerstags bis Sonntags organisieren. --Johnny 16:26, 18. Mär. 2010 (UTC)
Ach und nen Beschreibungstext gibts ja auch:
Das Konzept der "Rasse" wird seit einigen Jahren in den Biowissenschaften wieder vermehrt verwendet. Dies geschieht trotz und gegen die unzähligen Kritiken, die einen Bezug auf den Begriff eigentlich ausschließen sollten. Mehr noch: der Boom der Genetik hat neue Formen der biologischen Unterscheidung von Menschen entlang von "Rasse" produziert. Auch wenn die Sozialwissenschaften darauf verweisen, dass rassifizierte Unterschiede immer häufiger mit "kulturellen Differenzen" begründet werden, sind gleichzeitig biologische "Rasse"-Modelle weiterhin virulent. Dies macht eine kritische Analyse und Diskussion dazu dringend notwendig.