Plenum/2009-05-26

Aus /bin - basisgruppe informatik - wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

{{Ambox/{{#ifeq:|left|small|core}}

|type = 
|image = 
|smallimage = {{#if:||}}
|class = ambox-{{#switch:
 |speedy = speedy
 |delete = delete
 |warning = warning
 |content = content
 |style = style
 |move = move
 |protection = protection
 |notice|#default = notice
}} 
|style = 
|textstyle  = 
|smalltext  = 
|issue = Letztes Plenum war am Mi., 9. April 2014, 16.00 Uhr u5.

Nächstes offenes Plenum am Mi., 14. Mai 2014, 16.00 Uhr u5.
Punkte, die für die nächsten Plena anfallen, bitte auf die allgemeine Plenums-Seite schreiben.

}}

Plenumsprotokoll 26.05.2009, 20:00 - ~22:00 Uhr

  • Anwesende: Johnny, Olli, Stefan, Maria, Raffael, Fleg, Thomas?, Jolli, Ana-Zara, Sim, Damir, AKA (falls ich jemanden vergessen habe, bitte hinzufügen)

Vorbemerkungen

Es war das erste Plenum nach dem Seminar. Es waren erfreulich viele Leute anwesend (fast alle, die im Doodle zugesagt haben).

Die Sache lief im Groben so ab, dass zuerst dringende Informationen und ausstehende Entscheidungen getroffen wurden und danach die Leute in die im Seminar festgelegten zwei Arbeitsgruppen gingen und dort schon mal erste Arbeit geleistet wurde. Im Folgenden die Details zu den einzelnen Punkten:

Thema: Nominierung Studienkonferenz

Information

Es wurde kurz der aktuelle Stand der Informationen besprochen. Großteils deckt er sich mit dem, was im Worksheet steht, außer dass dort Folgendes noch nicht berücksichtig ist: "laut Auskunft von Klemens Bruckmann vom Rektoranteam der Uni Wien werden Studienprogrammleitungen entsprechend der DSPLs eingerichtet." Das ändert aber an dem Faktum nichts, dass 2 Studierende entsendet werden sollten, am Besten zwei, die ein Dokorat Informatik machen oder machen werden. Consti hat thomas.treutner@univie.ac.at gefunden, der sich dazu bereit erklärt.

Die StuKo dürfte sich ca. 1 mal pro Semester treffen. Sie dient als Beratendes Gremium für die SPL.

Diskussion

Position1: Treutner als Ersatz (zur Sicherheit).

Position2: Vertrauensvorschuss; Treutner als Haupt.

Entscheidung

Haupt1: thomas.treutner KLAMMERAFFE univie.ac.at

Haupt2: AKA

Pro Haupt sollte es 3 Ersatz geben. Leider haben wir ingesamt nur 2. Falls sich noch jemand aufraffen sollte - Bescheid geben.

Ersatz1: Raffael

Ersatz2: Stefan

Eine Mail geht an Fleg, dem Vorsitzenden der StV (AFAIK) - der das dann dem Dekanat bis spätestens 2. Juni, 12:00 Uhr meldet. Ich werd das auch noch dem Norbert Ponweiser kommunizieren.

Offene Fragen/Aktionen

  • Darf man umnominieren? Auskunft Sim: Dürfte prinzipiell irgendwie gehen. Kann da jemand nachfragen?
  • Darf man generell neu bestücken? Szenario: Es findet sich jemand, der ebenfalls Doktorrat studiert und der gerne statt AKA als zweiter Haupt drinnen ist.
  • Es wäre schön, wenn man mal mit Thomas Treutner redet - am Besten beim nächsten Plenum, um das Vorgehen bezüglich Zusammenarbeit und Informationsaustausch zu besprechen. Ich werde ihm heute eine Mail schreiben und ihm über unsere Entscheidung informieren und ihn fragen, ob das eh so in Ordnung ist.
  • Bitte weitersuchen und weiterfragen, ob es Leute aus dem Informatik-Doktorat gibt ;)

Thema: Kuriensprecherinnen (m/w)

Informationen

Gibt es im Worksheet und in der dazugehörigen Diskussionsseite.

Johnny hat den Rad-und-Los-Vorschlag erklärt.

Entscheidung

Da nicht zeitkritisch - Vertagung auf ein anderes Plenum. Der Punkt wird auch Thema der Arbeitsgruppe "Struktur, Kommunikation und Budget" sein.

Thema: Restliche Budgetverwendung

Information

Wenn Geld übrig bleibt, dann wandert es von der /bin woanders hin weg (wohin genau? Geht entweder an die UV, oder BV: Sim) - steht der /bin jedenfalls nicht mehr zur Verfügung. Es ist also zu überlegen, wie das Geld verwendet werden soll.

Ereignis: Getränke sind aus

Man könnte einen Teil des restlichen Geldes verwenden, um Getränke zu kaufen. Ana-Zara hat ein biologisches Fair-Trade-Getränk vorgeschlagen, dessen Namen ich nicht notiert habe, und das vom Geschmack her unkonventionell sein soll. Die üblichen Getränke (Premium Cola, Mate) sind jedenfalls aus.

Vorschlag: A-Camps

Ana-Zara hat vorgeschlagen, einen Teil des restlichen Geld zu verwenden, um die Infrastruktur für A-Camps mitzufinanzieren.

Entscheidung: Vertagung

Wird auf das nächste Plenum vertagt.

Offene Aktionen

  • Feststellen, wie viel Geld definitiv noch da ist, damit jede (m/w) sich Gedanken machen kann, was damit möglich ist.

Thema: Tutoriumsprojekt

Informationen

Infos zum Tutoriumsprojekt gibt es hier. Es geht darum, dass die Möglichkeit besteht, bei einem Erstsemester-Seminar mitzumachen, das - AFAIK - so etwas wie ein Ausbildungsseminar ist, um gute Erstsemestrigen-Tutorien zu veranstalten. Man bräuchte ca. 30 Leute. Da von der Uni Wien dafür zu wenige Interessierte sein werden, bietet sich eine Kooperation mit der TU an. Die Informatik auf der TU hat wöchentlich Dienstags um 19:00 Uhr Plenum.

Entscheidung

Johnny wird demnächst eine E-Mail mit näheren Informationen aussenden. Außerdem wird es eine Unterschriftenliste zur unverbindlichen Anmeldung geben. Da die Einreichfrist schon relativ bald ist (25. Juni?) ist diese Sache relativ zeitkritisch.

Thema: Nächstes Plenum

Diskussionen

Es gibt unterschiedliche Präferenzen und es wurde festgestellt, dass sie nicht alle unter einen Nenner zu bringen sind.

Diskutiert wurde, ob man eher dezentrale Strukturen anstatt ein zentrales Plenum aufbauen soll. Das zentrale Plenum soll dann nur noch als zusätzliche Informationsquelle dienen und nicht als primäre Entscheidungsplattform. Muss noch genauer diskutiert werden.

Entscheidung: Wieder in 2 Wochen

Das nächste Plenum findet in 2 Wochen - Dienstag, 9. Juni - wieder um 20:00 Uhr statt. AKA hat sich bereit erklärt, einen Reminder zu versenden (eine Woche vorher und einen Tag vorher).

Thema: Arbeitsgruppen

Wenn sich jemand findet, der das macht, dann wird es eine Info-Page mit Basisdaten zu den eingerichteten Arbeitsgruppen (Philosophie / Struktur) geben.


Korrekturen von Falschangaben oder unklaren Ausdrücken bitte direkt verändern. Ergänzungen und Zusatzinformationen auf der Diskussionsseite eintragen. --AKA 23:03, 26. Mai 2009 (UTC)