Plenum/2009-05-05

Aus /bin - basisgruppe informatik - wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

{{Ambox/{{#ifeq:|left|small|core}}

|type = 
|image = 
|smallimage = {{#if:||}}
|class = ambox-{{#switch:
 |speedy = speedy
 |delete = delete
 |warning = warning
 |content = content
 |style = style
 |move = move
 |protection = protection
 |notice|#default = notice
}} 
|style = 
|textstyle  = 
|smalltext  = 
|issue = Letztes Plenum war am Mi., 9. April 2014, 16.00 Uhr u5.

Nächstes offenes Plenum am Mi., 14. Mai 2014, 16.00 Uhr u5.
Punkte, die für die nächsten Plena anfallen, bitte auf die allgemeine Plenums-Seite schreiben.

}}

Dienstag, 5. Mai 2009

Summe der partiell Anwesenden: Damir, Thomas, Sim, Raffael, Fabian, Fleg, Johnny

Buttonmaschine

Die Bagru PoWi wollte auf der HuS die Buttonmaschine ausborgen, die ist aber momentan nicht aufzufinden. Johnny hat das auf der HuS-Mailingliste mitbekommen und fragt, ob - für den Fall das die HuS-Buttonmaschine nicht auftaucht - die /bin ihre Buttonmaschine für die nächsten 14 Tage an Bagru PoWi und danach das Basisgruppen-Straßenfest verborgen würde.

Ja geht klar. Johnny gibt Bescheid.

Seminar

Mit den Plätzen geht alles klar. Danke an Stefan fürs Koordinieren mit dem Juster. Wir haben die Zeit am Plenum jetzt genützt um die Mitfahrer*innenlisten durchzugehen und auch die Anfahrt zu koordineren. Rausgekommen ist: Birger und Dominik fahren nicht mit, dafür fahrt Semir mit, und der Loki würde auch noch gerne, wird sich möglichst bis morgen entscheiden. Tom kommt am Samstag nach. Dem Philip müsst wer bescheid geben, falls er nicht auf der Liste steht, Johnny gibt Stefan noch bescheid. Für die Auto-Anreise haben dann noch keinen Platz bisher: Kemo, Philip und Semir. Die Nederlandistik hat jedoch noch 3 Plätze frei. Schaut also alle bitte drauf, dass ihr euch einigermaßen koordiniert, damit dann keine*r in Wien sitzen bleibt (ohne es zu wollen).

Mailingliste + Account

Passwort wurde rumgegeben und nochmal kurz erklärt. Wer fragen hat einfach Person der Vertrauens fragen oder ein mail an die Liste schreiben. Passwort für den Mail-Account und die Liste bitte nur analog weitergeben.

Regionalkreis (RK) Uni Wien - Unterstützungsanfrage

Der Regionalkreis an der Uni Wien ist innerhalb des Unabhängigen Tutoriumsprojekts einen Schnittstelle zwischen Projektgruppen und Zentralkoordination und eine regionale Austauschplattform. Das Tutoriumsprojekt ist ein konsensuales basisdemokratisches Projekt, das österreichweit organisiert ist und jährlich an die 200.000 EUR verwaltet. Entstanden ist es in den 70er-Jahren und laufen tuts noch immer. Ist auch ein spannendes Projekt um sich vor Augen zu führen, dass Basisdemokratie auch in größerem Rahmen machbar ist.

Infos zum RK mit Grundsatzpapier des Projekts etc. gibts auch auf http://rk.diebin.at Es gibt auch eine Mailingliste des RKs, wo Interessierte auch draufkönnen. Schreibt diesbezüglich am besten einfach an Johnny.

Die konkrete Anfrage: dei RK-Kasse wurde irgendwann auf der HuS (wie auch die HuS-Kasse selbst) leer aufgefunden und der RK versucht grad ein bisschen neue Kohle aufzustellen von der Projektleiter*innenschulungen, Journaldienste, Essen für Kochen bei Plena, Gruppendynamik-Bücher und Material gekauft werden kann. Zur Info: der RK hat kein eigenes Budget und ist auf schnorren angewiesen. Johnny macht da auch mit, und die Sim auch. Wobei die Sim eigentlich gerade mehr mit der ZK (Zentralkoordination) zugedeckt ist. Johnny fragt also im Rahmen des RK an, ob die /bin 100 oder 200 EUR spenden könnte.

Ja geht klar, wir spenden 142,23 EUR an den RK.

ÖH-Wahl und Kandidaturen

Es gibt zwei Kandidaturen, die nicht am vorvorigen Plenum besprochen worden waren; einige fühlen sich deshalb auf den Schlips getreten. Ist aller Wahrscheinlichkeit nach ein Missverständnis - umsomehr sollte mensch das am Seminar besprechen und Unklarheiten aus dem Weg räumen.

Hab schon davon gehört. Wollte damit niemanden provozieren oder hatte sonst einen bösen Hintergedanken mit dieser Aktion. Ich hoffe, wir können das am Seminar kurz besprechen. --AKA 21:00, 6. Mai 2009 (UTC)