Newsletter 2012-06

Aus /bin - basisgruppe informatik - wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(for an english version see below)


deutschsprachige Version

Liebe /bin-Interessierte und Mitstudent*innen,

wir sind die Basisgruppe Informatik und dies ist ein ca. alle 1 bis 2 Monate versandtes /bin-Update, in dem wir aktuelle und relevante Ereignisse mitteilen und zusammenfassen. Damit möchten wir versuchen, dass möglichst alle mitbekommen was hier so passiert. Wer hinkünftig keine e-mails mehr erhalten will, kann sich selbst über das Massmailing-Interface des ZID abmelden: http://www.univie.ac.at/ZID/massenmail

Inhalt:

  • Geplante Aktionen und Termine
  • Macht Gender Unterschied in der Informatik?
  • Seminar für Erstemestrigentutor*innen geplant
  • Mathematik-Nachhilfegruppe
  • GPG-Workshop & Keysigning Party
  • Infos zu/aus Studien- & Fakultätskonferenz
  • Neue Info-Mailingliste für Interessierte


Geplante Aktionen und Termine

  • Di., 5. Juni 2012, 16.00 Uhr: Uns reicht's! Bundesweiter Bildungsaktionstag: http://bildungsaktionstag.at/
  • Mi., 6. Juni 2012, 18.30 Uhr: Macht Gender Unterschied in der Informatik? Vortrag von Cecile K. M. Crutzen. Siehe Ankündigung unten.
  • Mi., 6. Juni 2012, 19.00 Uhr: Slawistik-Sommerfest (Campus, Hof 3)
  • Fr., 8. Juni 2012, 20.30 Uhr: KUNSTRAUSCH - Die KuGe Party '12 (Campus, Hof 9)
  • Mo., 11. Juni 2012, 16 Uhr: Vorbesprechung zum Seminar für Erstsemestrigentutor*innen. Siehe Ankündigung unten.
  • Mo., 11. Juni 2012: TU Vollversammlung. https://fsinf.at/node/985
  • Mi., 13. Juni 2012, 18 Uhr: Computerspiele & Sozialverhalten - Fakten statt Vorurteile. Vortrag aus der "Am Puls"-Reihe des FWF: http://ur1.ca/9f5mg
  • Do., 14. Juni 2012, 14 Uhr: Siebdruckworkshop am GeWi-Aktionstag. Details werden noch auf unserem Blog veröffentlicht.
  • Fr., 15. Juni 2012, ab 14 Uhr: Bagrus-Straßenfest auf der Rathausstraße.
  • Mo., 18. Juni 2012, 17.00 Uhr: GPG-Workshop & Keysigning Party @ /bin. Details siehe Ankündigung.
  • 27. bis 29. Juni 2012: Google I/O Extended im Metalab: http://www.gtug.at/p/google-io-extended.html


Macht Gender Unterschied in der Informatik?

Am Mittwoch, 6. Juni 2012 um 18.30 Uhr wird Cecile K. M. Crutzen im Hörsaal 1 des NIG einen Vortrag zum Thema "Macht Gender Unterschied in der Informatik?" halten. In ihrem Vortrag wird es dabei weniger um quantative Betrachtungen und Gleichstellungsfragen gehen, als vielmehr um die unmittelbaren Methoden in der Informatik. Bei genauerer Betrachtung stellt sich heraus, dass auch hier ein gender bias herrscht, der die Informatik zu einer Disziplin macht, die den Menschen nicht gerecht wird.

Dass Cecile Crutzen, die selbst aus der Informatik kommt, in diesem Semester Gastprofessorin an der Uni Wien ist erfährt mensch als Informatik-Student*in kaum. Sie ist dies zudem am Institut für Politikwissenschaften, weil es leider nach wir vor keine "kritischen offenen Räumen innerhalb der Informatik" gibt. Genau diese allerdings zu schaffen ist uns jedoch ein Anliegen, also Räume in denen "die Informatik und ihr Handeln selbst Thema sein kann" [1].

Insofern möchten wir alle Informatik-Student*innen, denen eine soziale und den Menschen gerechte Informatik am Herzen liegt zum Vortrag von Cecile Crutzen einladen. Die volle Einladung inklusive Ankündigungstext findest du auf der Seite des Referats Genderforschung [1].

Passend zum Thema, wenn auch nun eher auf struktureller Ebene ansetzend, haben wir selbst kürzlich einen kurzen Artikel mit dem Titel "No, we are not post-gender!" in unserem Blog veröffentlicht [2].

Links:


Mathematik-Nachhilfegruppe

Das Ende des Semesters naht und für viele heißt das lernen, lernen, lernen. Weil alleine Lernen im Allgemeinen etwas blöd ist und auch ineffizient sein kann und von Seiten der Universität dieses Semester kein Tutorium für MBT angeboten wird, wollen wir dem Trend der Vereinzelung etwas entgegensetzen und am 18. und 19. Juni auf die /bin zum gemeinsamen Lernen einladen. An diesen beiden Tagen können alte Prüfungsfragen besprochen oder schwierige Übungsbeispiele nochmal gemeinsam durchgerechnet werden.

Termine: Mo., 18.6. um 12.00 Uhr bzw. am Di., 19.6.2012 um 17.00 Uhr. Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung (bagru [ät] diebin (punkt) at).


Seminar für Erstemestrigentutor*innen geplant

Im kommenden Wintersemester wollen wir kritische, lustige, absurde, oder sonst wie aus der Reihe tanzende Erstsemestrigentutorien und Kaffeekränzchen, Workshops und Themengruppen organisieren. Sinn dahinter ist es, Informatik-Studierende und -Interessierte zu vernetzen, Austauschmöglichkeiten zu schaffen und gegen die oft verspürte Vereinzelung im Studium anzugehen. Dazu sollen auch erfahrendere Studierende jüngeren Studierenden (vor allem auch Erstsemestrigen) eine Begleitung bieten. Ziel ist letzlich die Hilfe zur Selbsthilfe und die Förderung von Selbstorganisation im Studium und an der Informatik.

Das Seminar bietet allen Interessierten potentiellen Erstsemestrigen-Tutor*innen eine Möglichkeit sich mit Gruppendynamik und Social Skills auseinanderzusetzen und in einem Gruppensetting auch damit zu experimentieren. Wenn du das spannend findest und mehr wissen willst, schau dir unseren Blogeintrag an: https://www.diebin.at/?p=873

GPG-Workshop & Keysigning Party

Am Mo., 18. Juni 2012 um 17.00 Uhr findet auf der /bin ein GPG-Workshop statt, auf der wir uns mit einer bestimmten Art Nachrichten zu verschlüsseln ein bisschen auseinandersetzen wollen. Dabei soll es nicht um die technischen Details der Implementierung kryptographischer Verfahren gehen. Vielmehr wollen wir einen praktischen und Anfänger*innen-freundlichen Zugang zu dem "Web of Trust"-Sicherheitskonzept zur Verfügung stellen, weshalb anschließend auch eine "Keysigning-Party" stattfinden wird.

Um Anmeldung (bagru [ät] diebin (punkt) at) bis Sa., 17.6.2012 wird aus logistischen Gründen gebeten. Sicherheitstechnisch empfehlen wir auch, einen eigenen Laptop mitzubringen.


Neue Info-Mailingliste für Interessierte

Für alle, die jetzt nicht unmittelbar an den Diskussion auf unserer /bin-Mailingliste partizipieren wollen, die aber dennoch gerne über aktuelle Veranstaltungen und Hinweise aus den verschiedensten Bereichen am Laufen gehalten werden wollen, gibt es nun eine Info-Mailingliste der /bin. Dort leiten wir allerlei spannende Terminhinweise und sonstige Nachrichten weiter, die wir als /bin empfangen (von der Fakultät, anderen Basisgruppen, Projekten außerhalb der Uni, oder sonst wo her). Wer sich auf der Mailingliste anmelden mag kann das jederzeit hier tun: https://lists.diebin.at/listinfo/info


Wir hoffen dass bei all den Ankündigungen und Aktionen für die Eine oder den Anderen auch etwas Interessantes dabei ist. Wenn ihr selber initiativ werden wollt schreibt uns einfach, oder noch besser, schaut bei einer der Veranstaltungen oder unserem Plenum vorbei. Das nächste Plenum findet am Dienstag, dem 5. Juni um 18.00 auf der /bin statt.

Die /bin - basisgruppe informatik http://diebin.at

Kontakt bei Fragen zum (Informatik-)Studium: beratung(ät)diebin(punkt)at

Kontakt und Kommunikation zu eh allem Anderen sonst: bagru(ät)diebin(punkt)at

english version

Dear /bin-interested people and co-students,

we are the "Basisgruppe Informatik" (base or grassroots group computer science) and this is a /bin-update which we try to send every 1 to 2 months. In it we try to summarize current and relevant upcoming events. This way we try to inform everyone about what's happening around here. If you don't want to receive further e-mails, you can simply unsubscribe via the massmailing interface of the ZID: http://www.univie.ac.at/ZID/massenmail

Content:

  • Planned activities and events
  • Does gender make a difference in Informatics?
  • Mathematics tutoring group
  • Seminar for freshperson tutors
  • GPG-Workshop & Keysigning Party
  • New info mailinglist for all interested people


Planned activities and events

  • Tue., 5. June 2012, 16.00: "Uns reicht's!" Wide-Area Education Action Day: http://bildungsaktionstag.at/
  • Wed., 6. June 2012, 18.30: "Macht Gender Unterschied in der Informatik?" Lecture by Cecile K. M. Crutzen. See Details below.
  • Wed., 6. June 2012, 19.00: Slawistik Summer Party @ Campus, Yard 3
  • Fri., 8. June 2012, 20.30: KUNSTRAUSCH - Party of the IG KunstGeschichte @ Campus, Yard 9
  • Mon, 11. June 2012, 16.00: Kick-off meeting for a seminar for freshperson tutors. See details below.
  • Mon, 11. June 2012: TU Plenary Assembly. https://fsinf.at/node/985
  • Wed, 13. June 2012, 18.00: Computerspiele & Sozialverhalten - Fakten statt Vorurteile. Lecture of the "Am Puls"-Serie by the FWF: http://ur1.ca/9f5mg
  • Thu, 14. June 2012, 14.00: Silk screen workshop @ GeWi Action Day. Details will be published in our Blog.
  • Fri, 15. June 2012, 14.00 to 22.00: Street party @ Rathausstraße, organized by the Basisgruppen.
  • Mon, 18. June 2012, 17.00: GPG-Workshop & Keysigning Party @ /bin. Details see below.
  • 27. to 29. June 2012: Google I/O Extended at Metalab: http://www.gtug.at/p/google-io-extended.html


Does gender make a difference in Informatics?

On Wednesday, 6. June 2012 at 18.30 there will be a open lecture by Cecile K. M. Crutzen in the HS 1 of the NIG. The talk will supposedly be in german, therefore we refer to our posting above for more details and to announcment of the "Referat Genderforschung" [1] who is facilitating the event.

Although Cecile Crutzen has an informatics background, this summer term she is guest professor at the Department of Political Science and not one of the Faculty of Computer Science. As informatics student one is usually not informed about that. It seems there are still no open critical rooms inside informatics. Yet we want to promote and establish such rooms, which is why we also promote this event.

Fitting the topic on a structural level, we also recently posted an article at our blog, titled "No, we are not post-gender!" which we want to suggest reading [2]. The article is written in english, so at least, no barriers here :).

Links:


Mathematics tutoring group

The end of the term is in sight and many of us this means: learning, learning, learning. Because it somekind feels stupid and inefficient to learn alone and the Faculty of Computer Science is not willing to provide a "Tutorium" for MBT, we want to counter the usual isolation phenoma often faced when learning for exams. There at 18th and 19th of June, we want to invite you to learn in an cooperative setting with others at the /bin. On these two days old exam questions and difficult examples can be worked through together.

Dates: Mon., 18.6. at 12.00 & Tue., 19.6.2012 at 17.00. Please register beforehand by sending an e-mail to bagru [ät] diebin.at


Seminar for freshperson tutors

For the upcoming winter term we want to organise critical, funny, absurd or otherwise stepping out of the line freshperson tutorials, coffee parties, workshops, topical groups or whatever else you want to call it. The aim of all this is to network people interested in and/or studying informatics and to make room for exchange, to counter individual isolation which can be often felt when studying. Therefore more experienced students should facilitate groups of not so much experienced or first term students throughout the semester. In the end we want to help people to engage in self-help, to faclitiate self-organization throughout the programme and informatics in general.

If you are interested in facilitating such a group yourself, you can join our meeting or ask back for more information. A first kick-off meeting is scheduled for Mon, 11. June 2012, 16.00 at the /bin. We also wrote a more detailed blog entry, unfortunately only had time yet to do so in german. Of course we can switch to english at the meeting then. https://www.diebin.at/?p=873


GPG-Workshop & Keysigning Party

On Mon, 18. June 2012, 17.00 there will be a GPG-workshop at the /bin. There we want to look into different methods to encrypt messages and the like. It won't be on technical details and implementation fo cryptographic procedures but much more a practical, beginner-friendly first encounter with GPG and the "Web of Trust" concept. Afterwards also a "keysigning party" will take place, where we can mutually sign our new GPG keys.

Please register at bagru [ät] diebin.at until Sat., 17.6.2012. We recommend taking your own notebook with you, if you have one.


New info mailinglist for all interested people

For all those who do not want to take part in our daily discussion on the /bin-mailinglist, but who would nevertheless want to be informed about different events, informations, our protocols, etc. on a more daily basis than this newsletter provides, there is a new info mailinglist now. On this list a lot of rather diverse events and news is circulated, which we receive as a group (either from the faculty, other base groups, projects outside university or somewhere else). Everyone is invited to register at the mailing list: https://lists.diebin.at/listinfo/info


We hope that with all those announcements and activities some of you find something that interests you. If you want to take some initiative just write to us, or even better, come to one of the events or a plenary session. The next session is on Tuesday, 5th of June 6.00 pm at the /bin.

The /bin - basisgruppe informatik http://diebin.at

Contact for questions to your (computer science) programme: beratung(ät)diebin(punkt)at

Contact and communication for just any other matter: bagru(ät)diebin(punkt)at