Newsletter 2011-05

Aus /bin - basisgruppe informatik - wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(for an english version see below)

deutschsprachige Version

Liebe /bin-Interessierte und Mitstudent*innen,

wir sind die Basisgruppe Informatik und dies ist ein ca. alle 1 bis 2 Monate versandtes /bin-Update, in dem wir aktuelle und relevante Ereignisse mitteilen und zusammenfassen. Damit möchten wir versuchen, dass möglichst alle mitbekommen was hier so passiert. Wer hinkünftig keine e-mails mehr erhalten will, kann sich selbst über das Massmailing-Interface des ZID abmelden: http://www.univie.ac.at/ZID/massenmail

Inhalt:

  • Journaldienste / Beratung
  • Wahl der Studienvertretung Informatik / ÖH-Wahl
  • Termine
    • 17.5: Film & Disku zu unserer Wegwerfgesellschaft
    • 19.5: Straßenfest in der Rathausstraße
    • 24.5: Film & Disku zu (Un-)Möglichkeiten demokratischer (Schul-)Bildung
    • 01.6: Info & Austauschabend / Informatiker*innen-Get-Together


Journaldienste / Beratung

Unsere aktuellen Journaldienst-Zeiten - das sind Zeiten zu denen auf jeden Fall wer in der /bin ist und euch bei Fragen und Problemen versucht weiterzuhelfen - lauten wie folgt:

  • Montag 13.00 - 15.00 Uhr
  • Freitag 15.00 - 17.00 Uhr

Ihr könnt aber auch außerhalb dieser Zeiten immer gerne auf der /bin vorbeischauen, wenn ihr in der Nähe seid. Oft sind andere Menschen gerade hier und für ein Pläuschchen zu haben. Und guten Kaffee gibts auch (fast) immer.

Die stets aktuellen Zeiten finden sich im Netz: http://wiki.diebin.at/Beratung


Wahl der Studienvertretung Informatik / ÖH-Wahl

Wie bereits in unserer letzten Aussendung angekündigt finden die ÖH-Wahlen von 24. bis 26. Mai statt. Die vielen Plakate der wahlwerbenden Gruppen in Uni-Nähe haben euch aber vermutlich auch schon daran erinnert. Damit haben wir allerdings erstmal nichts zu tun. Alle 2 Jahre werden die verschiedenen Ebenen der ÖH gewählt. Die /bin gibt es seit 2005 und seither wurden Leute aus dem /bin-Umfeld in die Studienvertretung (StV) Informatik gewählt. Das ist zwar nicht unsere ideale Vorstellung von Politik, da wir uns basisdemokratisch organisieren, aber eine notwendige, gesetzlich vorgegebenes Hürde um dann die Studienvertretungsagenden doch basisdemokratisch zu gestalten. Also: geht wählen, aber regiert euch selbst!

Bei Fragen schreibt uns ein Mail oder kommt gleich am besten zum Plenum [1]. Weitere Infos zur /bin gibts auch in unserem Wiki [2].

Links:


Termine

Auch im Mai haben wir wieder ein paar Veranstaltungen geplant. Wenn du selbst mal Lust hast etwas spannendes auf die Beine zu stellen, schau einfach bei einem Plenum vorbei. Da können auch allfällige finanzielle Unterstützungen beschlossen werden.

Für unsere Veranstaltungen gilt wie immer: Ein_Tritt frei. Für Verpflegung ist (meist) gesorgt! Neugier und Diskutierlust bestenfalls bitte selber mitbringen. Studis, Nicht-Studis, Jung und Nicht-mehr-ganz-so-jung, jede*r ist willkommen!


17.5: Film & Disku zu unserer Wegwerfgesellschaft

Gerade im Elektronikbereich können kaputte Geräte meist nur weggeworfen und durch neue ersetzt werden. Generell werden jedoch (technische) Produkte teilweise dezidiert auf eine kurze Haltbarkeit hin produziert. Was es damit auf sich hat wollen wir uns in der ARTE-Doku "Kaufen für die Müllhalde" ansehen und anschließend diskutieren:

  • Wann: Dienstag 17. Mai 2011 um 20.00 Uhr
  • Wo: HS 24 - Hauptgebäude Uni Wien


19.5: Straßenfest in der Rathausstraße

Auch in diesem Sommersemester gibts wieder ein von den verschiedenen Basisgruppen an der Uni Wien organisiertes Straßenfest in der Rathausstraße - vor der HuS (Nr. 19-21), gleich neben dem NIG. Und zwar am Donnerstag, 19. Mai 2011. Das ganze beginnt um 15 Uhr und geht bis 22 Uhr, mit:

        auflegerei
    buttonmacherei
   bücherflohmarkt
     wuzzelturnier
         volxküche
         kaffeebar
          getränke


24.5: Film & Disku zu (Un-)Möglichkeiten demokratischer (Schul-)Bildung

Anlässlich der ÖH-Wahl möchten wir überlegen was denn überhaupt Demokratie ist und was das in einem Bildungskontext bedeutet bzw. bedeuten kann. Dazu wollen wir uns als Input "Pretty Cool System" [1], eine Dokumentation über die Freie Schule in Hadera [2], ansehen um danach nicht nur über demokratische Schulen sondern auch über (un)demokratische Unis zu diskutieren und auszuloten was in diesem Kontext basisdemokratische Organisierung überhaupt bring / bringen kann.

  • Wann: Dienstag 24. Mai 2011 um 20.00 Uhr
  • Wo: /bin (gleich beim HS 24), Hauptgebäude Uni Wien

Links:


01.6: Info & Austauschabend / Informatiker*innen-Get-Together

Gemeinsam mit der infff [1] möchten wir in Zukunft alle Studierenden, Lehrenden und sonstig an der Fakultät für Informatik interessierten Menschen zu einem monatlichen Get-Together einladen. Die Idee dabei ist, dass in einem ungezwungenen Umfeld nicht nur mit anderen Studis sondern auch mit Lehrenden über Studienalltag, große Ideen und sonstiges die Informatik betreffendes geplaudert werden kann. Das erste Treffen wird am Mittwoch, 1. Juni 2011 um 18.00 Uhr stattfinden. Bis dahin versuchen wir noch einen feinen Ort dafür zu finden. Wir halten euch darüber in unserem Blog [2] am Laufenden.

Links:


Wir hoffen dass bei all den Ankündigungen und Aktionen für die Eine oder den Anderen auch etwas Interssantes dabei ist. Wenn ihr selber initiativ werden wollt schreibt uns einfach, oder noch besser, schaut bei einer der Veranstaltungen oder unserem Plenum vorbei.

Wir wünschen einen schönen gefühlten Sommerbeginn. Und denkt daran: wer feiert kann auch ausschlafen! Nieder mit der Leistungsgesellschaft! ;)

Die /bin - basisgruppe informatik http://diebin.at

Kontakt bei Fragen zum (Informatik-)Studium: beratung(ät)diebin(punkt)at

Kontakt und Kommunikation zu eh allem Anderen sonst: bagru(ät)diebin(punkt)at

english version

Dear /bin-interested people and co-students,

we are the "Basisgruppe Informatik" (base or grassroots group computer science) and this is a /bin-update which we send every 1 to 2 months. In it we try to summarize relevant upcoming events. This way we try to inform everyone about what's happening around here. If you don't want to receive further e-mails, you can simply unsubscribe via the massmailing interface of the ZID: http://www.univie.ac.at/ZID/massenmail

Content:

  • Consulting times
  • Election of the (computer science) students union
  • Events
    • 17.5: Film & Discu on our Throw-away-society
    • 19.5: Street party in Rathausstraße
    • 24.5: Film & Discu on (im)possibilities of democratic (school) education
    • 01.6: Info evening / Computer scientists' get-together


Consulting times

Our actual consulting times are as follows - at these times there is definitley someone at the /bin and will try to help you with questions and other problems:

  • Monday 13.00 - 15.00 o'clock
  • Friday 15.00 - 17.00 o'clock

Of course you can drop by anytime else at the /bin, if you are somewhere around anyway. Often other people are already there and open for a chat. And good coffee is also (almost always) available.

The actual times can always be found on the net: http://wiki.diebin.at/Beratung


Election of the (computer science) students union

As put forward in our last announcement, the students union is elected this year from 24th to 26th of May. The numerous placards around the university probably already reminded you of that. But this is none of our business for a start. Every 2 years the different layers of the students union is elected. The /bin exists since 2005. Since then /b.individuals were elected as students representatives at the computer science faculty (StV). As we are organised in an emancipatory grass roots style, this is not an ideal of politics we want to foster. Yet it is a necessary legislative obstacle in order to establish base democratic / grass roots plenaries at which all interested people can participate in the agenda of the computer science students council. Therefore: go to the vote, but govern yourself!

For questions write us an e-mail, or even better, just come to the Plenum [1]. Further Infos on the /bin are in the wiki [2] (unfortunatly only in german so far).

Links:


Events

In May too we have planed some activities. If you have ideas for interesting events yourself and if you are looking for others to implement those ideas, just come along to a plenary (Plenum). There even financial aids can be granted.

For all our events the following applies: Free entry. Snacks and drinks are (usually) there! Bring along curiosity and passion for discussion. Students, non-students, young and not-so-young-anymore, everyone is welcome!


17.5: Film & Discu on our Throw-away-society

Especially in the electronic sector broken devices have to be thrown away and be replaced by new ones. Generally (technical) products are often produced in order to brake much earlier than it might be necessary. In order to discuss this issue we want to watch the ARTE documentary "Kaufen für die Müllhalde" (Buying for the dumping grounds).

  • When: Tuesday 17th of May 2011 at 20.00 o'clock
  • Where: HS 24, Uni Wien main building


19.5: Street party in Rathausstraße

This summer term too there will be a street festival, organized by the base/grassroots groups at the University of Vienna. It will take place on Thursday, 19th of May 2011 in Rathausstraße - right between the HuS (Nr. 19-21) and the NIG. It starts at 15 o'clock and lasts at least till 22 o'clock, including:

         dj*aneing
     button-making
  book flea market
    table football
   peoples kitchen
        coffee bar
            drinks


24.5: Film & Discu on (im)possibilities of democratic (school) education

On occasion of the students union elections we want to rethink what democracy may or could mean in an educational context. Therefore, as an input, we want to watch "Pretty Cool System" [1], a documentary about the Democratic School of Hadera [2]. After that we want to discuss not only about democratic schools but also about (un)democratic universities, and what grass roots organising in this context may or may not be able to achieve.

  • When: Tuesday 24th of May 2011 at 20.00 o'clock
  • Where: /bin (right where HS 24 is), Uni Wien main building

Links:


01.6: Info evening / Computer scientists' get-together

Together with the infff [1] we want to invite all students and teachers of the Faculty of Computer Science as well as other interested people to a (from now on, hopefully) monthly get-together. There you can chat in an casual environment not only with other students but also teachers and researchers on the daily (students) work, big ideas and other issues around informatics. The first meeting will be on Wednesday, 1st of June 2011 at 18.00 o'clock. Until then we try to find a nice room, on which we will inform in our blog [2].

Links:


We hope that with all those announcements and activities some of you find something that interests you. If you want to take some initiative just write to us, or even better, come to one of the events or a plenary session.

We wish you a nice (perceived) beginning of summer. And remember: those who can party also can sleep off! Down with meritocracy! ;)

The /bin - basisgruppe informatik http://diebin.at

Contact for questions to your (computer science) programme:

 beratung(ät)diebin(punkt)at

Contact and communication for just any other matter:

 bagru(ät)diebin(punkt)at