Fakultätsvertretung

Aus /bin - basisgruppe informatik - wiki
(Weitergeleitet von FV)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Fakultätsvertretung (FV) ist das formale Organ welches, so wie die Studienvertretung (StV), über die Ressourcen verfügt und rechtlich zuständig ist für die Vertretungsarbeit der Studierenden auf Fakultätsebene. In unserem Fall ist es mehr ein formales Hindernis, das wir aber erfüllen müssen um unsere Arbeit in den Gremien und auch die Ressourcennutzung (Räume, Kohle) auch weiterhin basisdemokratisch zu gestalten. Rechtlich sind die FV-Mandatar*innen jene die entscheiden, allerdings ist das in unserer basisdemokratischen Praxis irrelevant (und sollte es sein), da Entscheidungen auf dem Plenum von allen getroffen werden.

Allgemeines

Prinzipiell wird die Fakultätsvertretung Informatik alle zwei Jahre nach der ÖH-Wahl von der StV Informatik nominiert. Da unsere basisdemokratische Praxis, gemeinsam und konsensual auf Plena unsere Entscheidungen zu treffen, zumindest in Hinblick auf Ressourcen und die Gremienarbeit davon abhängt, dass sich die gewählten Mandatar*innen zu dieser Praxis bekennen, versuchen wir alle zwei Jahre auch vor der ÖH-Wahl im Plenum einen gemeinsamen Beschluss zu fassen wer nominiert wird.

Prinzipiell macht es Sinn wenn die Liste der FV-Leute von jener der StV-Leute divergiert. Leider gilt hier trotzdem auch diese EWR-Klausel (allerdings wird diese weniger streng kontrolliert).

Welche Aufgaben haben die Mitglieder?

Prinzipiell:

  • keine, da wir basisdemokratisch organisiert sind und Entscheidungen in Plena oder Arbeitsgruppen getroffen werden, wo offizielle Mandatar*innen keine Sonderstellung haben.

Organisatorisch:

  • (Gilt für 3 von 7, s.u.) Unterschriften leisten für Ausgaben, die am Plenum beschlossen wurden.

Optional:

  • Da die Leute keinen Sonderstatus haben gilt wie für alle: alles was mensch in der /bin gerne machen möchte kann/soll gemacht werden! Also wer FV-Mandatar*in ist kann somit genauso wie alle anderen alles machen, muss aber nicht (genauso wie alle anderen ;))

Die ersten 3 verfügen über das Budget und sollen auch regelmäßig auf die /bin kommen können um zu unterschreiben, was am Plenum beschlossen wurde. 4 von den 7 Menschen sollten während der ganzen Funktionsperiode (2 Jahre bis zur nächsten Wahl) auf der Uni zugelassen sein - sonst werden die Mitglieder von der nächsthöheren Ebene (in der ÖH-Hierarchie) bestimmt – von der Universitätsvertretung.

Entsendung der Fakultätsvertretung - 2011

Mandate

Folgende Personen haben ein Mandat und wurden vom Plenum am 21. Juni 2011 entsendet (zudem wurde ergab sich eine Änderung, beschlossen am Plenum des 8. Jänner 2013:

  • Corina Würcher (Vorsitzende) (ab SoSe 2013; bis inkl. WiSe 2012/13 hatte Philipp Weissenbacher diesen Platz)
  • Stephanie Urbanczyk (1. Stellvertreterin)
  • Ahmet Sehalič (2. Stellvertreter)
  • Shirley Werchota
  • René Starkl

Weil Philipp mit dem Studium aufgehört hat, haben wir entschlossen Shirley zur neuen Vorsitzenden zu machen und auf einem Plenum zu bestimmen, ob wer nachnominiert werden soll. Das haben wir allerdings nie umgesetzt und wurde damit durch Nachnominierung von Cori hinfällig.

Entsendung der Fakultätsvertretung - 2009

Konstituierung

Am Freitag, 27. 9., haben wir die FV auf der ÖH konstituiert. Wir waren die vorletzte aller Fakultäten ;) - der Aufwand erfreulich gering. Hier die wichtigsten Outputs (Details am nächsten Plenum):

  • Da Fleg nicht aufgetaucht ist, haben wir Stefan Reiböck, der zusätzlich anwesend war, als 2. Stellvertreter nominiert - dies können wir nachträglich natürlich per ÖH-Besuch mit Renominierung wieder ändern; wir brauchten aber 3 Unterschriften, um überhaupt konstituieren zu können.
  • Wir brauchen zwingend 7 Mandatare in der FV, haben derzeit aber nur 6, da Zori verzichtet hat. Wir müssen also noch eine Person nachnominieren. Zwischenzeitlich haben wir Andrea (Madleitner, eh klar :) als 7. nominiert, was wir natürlich ebenfalls ändern können.
  • Wir haben Merkblätter vom Wirtschaftsreferat erhalten, die die meisten Details bzgl. Einkäufe, Seminare & Abrechnungsmodalitäten erklären.
  • Für die FV werden uns 3 Einkaufskarten von Facultas zur Verfügung gestellt (bringen 8% Rabatt) - ausgestellt auf Christian, Damir, Stefan.
  • Alle 3 Hauptnominierten (= Christian, Damir, Stefan) haben eine Zeichnungsberechtigung für Unterschriften auf Rechnungen etc.
  • Die Mandatare - Fleg, Mariana, Philip, Andrea - müssen auf die ÖH & unterschreiben, dass sie ihre Nominierung annehmen.

Mandate

Folgende Personen haben ein Mandat und wurden am Plenum vom 23.06.09 entsendet:

  • Stefan Reiböck
  • Stefan Hoedl (Fleg)
  • Damir - dacho KLAMMERAFFE chello PUNKT at
  • Mariana Melinte - meli_mari2001 KLAMMERAFFE yahoo PUNKT de
  • Philip Halper - philip.halper KLAMMERAFFE hotmail PUNKT com
  • Christian Sieberer
  • Zornitza Vassileva (verzichtet) - zorivassileva KLAMMERAFFE yahoo PUNKT com

Nominierungen

Hauptnominierter: Christian Sieberer, da Zornitza Vassileva verzichtet
Erster Stellvertreter: Damir Hošo
Zweiter Stellvertreter: Stefan Hoedl (Fleg)

Falls Damir und/oder Zornitza nicht entsendet werden können:

Backup für Damir: Stefan Reiböck
Backup für Zornitz: Cristian Sieberer '(aktiv)